Abschlussausstellung BLAUER Kurs

Wir möchten Sie herzlich einladen zur
Abschlussausstellung des BLAUEN Kurses
Berufsbegleitender Studiengang 2017-2021

Samstag, 25.09.2021, Beginn 18 Uhr

acht mal Kunst gleich Idee hoch X 

Constanze Freudenberger, Maya Gehri, Dagmar Hagel, Michael Hall, Karin Hofer, Thomas Riedinger, Dana Rupperti, Natarija Schoppe

! Bitte beachten Sie die aktuellen Corona-Regeln (3-G)

Wir laden am Freitag 30.7. ab 16h zum Sommerfest an die EMK.
Es gibt Kaffee und Kuchen, Kühles von der Bar und Salziges für Hungrige.
Musik für die Ohren und den Körper und auch für die Augen ist gesorgt.
Gegen 18h findet die Diplom-Übergabe statt.

2. - 30. Mai 2021

Dilettantisches Handwerk und Professionelles Basteln

mit Jens Reichert.

Student*innen des 2.+4. Semesters zeigen Arbeiten aus dem Modul.

Julius Martin-Humpert, Christine Donovan, Seraphine Demmel, Sarah Thomas, Amanda Stützle, Lina Gröning, Merle Brack, Jna Grosser, Moegi Morikawa, Clara Schmid, Jenny Weigt, Annika Schuh

Abschluss des Berufsbegleitenden Kurses

In diesem Jahr wird der Abschluss des Berufsbegleitenden Studiums coronabedingt in kleinerem Rahmen stattfinden.
Wir wünschen allen Studentinnen und Studenten des Orangenen Kurses dennoch ein schönes Fest und für das was da kommt von Herzen alles Gute.
Wir freuen uns, Euch zu der ein oder anderen Gelegenheit wieder zu sehen!

Ab Samstag, dem 4. Juli 2020 wird im T66 Kulturwerk die Diplom-Ausstellung von Mareike Mohr und Selma Kahoul gezeigt, zu der wir Sie und Euch ganz herzliche einladen!

Mareike Mohr präsentiert eine Rauminstallation mit dem Titel „Ich bin“ unter Einbeziehung eines großformatigen Wandobjekts aus Echtantikglas. Die Arbeit erhält einen besonderen historischen Bezug, da es sich beim Ausstellungsort um das ehemalige Atelier des bekannten Freiburger Glasmalers Fritz Geiges handelt. Die Arbeit ist gefördert durch die Alexander Tutsek-Stiftung. Frau Mohr kommentiert: „Mich fasziniert Echtantikglas in seiner Lebendigkeit und Fragilität. Es steht in meiner künstlerischen Arbeit sinnbildlich für die Wandelbarkeit und Zerbrechlichkeit der menschlichen Existenz.“Selma Kahoul präsentiert Installationen und Objekte aus Stoff. Dabei setzt sie sich mit der Zeit- wie Raumgestaltung auseinander. Auf der Suche nach der größtmöglichen Selbstständigkeit des Kunstwerks, erforscht sie die Beziehung zwischen Werk und Betrachter sowie die Beziehung einzelner Werkelemente untereinander. Dabei spielen einerseits die Sichtbarkeit des spielerischen Schaffensprozesses sowie der Bezug zum jeweiligen Ausstellungsort eine Rolle.

4.7.2020 bis 25.7.2020
Donnerstag bis Samstag 14-18 Uhr und nach Vereinbahrung.
Kulturwerk T66, Talstr. 66, Freiburg
Eintritt frei

VORSCHAU – nächster Modulabschluss voraussichtlich am 6. Mai 2020

FÄLLT LEIDER AUS 🙁

29. Januar - 26. April 2020

Martin Dinglinger, Luise Doyon, Carina Scherer, Annika Schuh, Rebecca Speth, Amanda Stützle, Jennifer Weigt
Die 7 StudentInnen zeigen Arbeiten die während des Moduls „Haut und Substanz – Praktische Materialkunde für Malerei und Bildhauerei“ entstanden sind.

Einladung zum Modulabschluss am 11.12.19

-Fundstück und Abstraktion-
mit CW Loth
Modulabschluss am Mittwoch 11. Dezember um 19 Uhr
 mit vorweihnachtlichem Glühweinrausch und Suppe am Feuer.

22. November - 10. Dezember 2019

Alexander Attia – Video Installation

Einladung zum Modulabschluss am 6. November

Ganz herzlich möchten wir zum Abschluß der Module „Materialität und Kunst“ und „Freies Arbeiten“ bei Eva-Maria Übelhör am Mittwoch den 6.11. um 19 Uhr an die Edith Maryon Kunstschule einladen