Projektraum Edith

Der Ausstellungs- und Projektraum der Edith Maryon Kunstschule liegt gut einsehbar an der Ortsdurchfahrt von Munzingen. In der ehemaligen Schusterei finden Ausstellungen von Studenten*innen, Alumni, Dozent*innen und Gästen statt.

"Projektraum EDITH lädt ein" ist das neue, vom Kulturamt Freiburg geförderte, Format des Ausstellungsraumes an der Edith Maryon-Kunstschule Freiburg-Munzingen. Es zeigt zeitgenössische, junge, regionale und überregionale Kunst, die sich in Form von Ausstellungen und Kunstprojekten mit der gegebenen Raumsituation auseinandersetzt. In Kooperation mit Freiburger Studenten*innen der Kunstgeschichte finden begleitend zu den Ausstellungen Künstler*innengespräche statt. Im Fokus des Formates steht der Austausch zwischen ausstellenden Künstler*innen, Student*innen und der Öffentlichkeit.

Folgt uns auch auf Instagram:

 

Projektraum Edith
Dorfgraben 1
79112 Freiburg-Munzingen

Vergangene Ausstellungen

14. - 22. Mai 2016

Im Rahmen des Kunstfestival Open Art, zeigt Kriz Olbricht, in der Galerie der Edith Maryon Kunstschule eine eigens für diesen Ort entworfene Installation.

http://krizolbricht.blogspot.de/